Unsere Gemeinderatskandidatin Ingeborg Peter

Ingeborg Peter
Alter: 60 Jahre
Beruf: Lehrerin/GS i.R.

Inge Peter lebt seit 1984 in Neuenmarkt, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Ehrenamtlich betätigt sie sich im TIK-Theater, bei den Hegnabrunner Moggerla und den Faschingsfreunden, als Mitarbeiterin im Kaufhaus Ruth und beim Second-Hand-Team, als Schriftleiterin bei „NG informiert“ sowie als Seniorenbeauftragte des Verbands Bayerischer Amateurtheater und Mitglied des BAK Seniorentheater im BDAT.

Ich verteidige ein informiertes, vernünftiges Denken. Demokratie ist für mich, Standpunkte fachkundig und vorurteilsfrei zu vertreten, wenn nötig zu streiten, dann aber abzuwägen und zu einem tragfähigen Konsens zu finden – besonders in der Kommunalpolitik. Parteiengeplänkel und unbewiesene Behauptungen bringen nichts voran. Mein Lebensmotto: „Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.“

Im Gemeinderat möchte ich mich für Natur- und Umweltschutz einsetzen, Bildungsangebote (z.B. VHS) und kulturelle Arbeit fördern, und die An- näherung zwischen den Generationen stärken.

Veröffentlicht von

Peter Pfeffer

Peter Pfeffer

Gemeinderat und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss sowie des Rechnungsprüfungsausschuss

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.