Archiv des Autors: Peter Pfeffer

Info: Impfaktion 18.12.2021 im Gemeindesaal Neuenmarkt

Das mobile Impfteam des Landkreises Kulmbach kommt am Samstag, 18.12.2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr in den Gemeindesaal Neuenmarkt.

Jeder der sich gegen das Covid-19-Virus impfen lassen möchte und nicht bereits bei der Impfaktion am 21.12.2021 im Friseursalon Hairstyle angemeldet ist, kann ohne vorherige Anmeldung kommen. Mitzubringen sind der Impfpass, ein Ausweis und die Versichertenkarte.

Um einen schnelleren Ablauf zu ermöglichen kann der Anamnese Fragebogen im Rathaus zu den bekannten Öffnungszeiten abgeholt werden.

Kinder unterschiedlichen Alters haben sich Gedanken zur Verbesserung der Spielplätze in Neuenmarkt und Hegnabrunn gemacht. Die Neuenmarkter Gemeinschaft hat diese im September dem Gemeinderat vorgebracht. Die Vorschläge umfassen unter anderem:

  • eine Seilrutsche für den Kindergartenspielplatz
  • Spielzeugtruhen zur Aufbewahrung von z.B. Sandspielzeug an allen Spielplätzen
  • ein Wasser-/Matschspielplatz
  • natürliche Materialien (lose Rundhölzer, Tannenzapfen) für einen “Lagerplatz“ mit Kletter/Balanciermöglichkeiten im neuen Baugbiet Weidenleite.

Diese Ideen sind im gesamten Gemeinderat auf große Zustimmung gestoßen und sollen jetzt weiter verfolgt werden. Auch die Wasser-/Matschspielplätze sollen auf Umsetzbarkeit geprüft werden. Herzlichen Dank für die breite Unterstützung durch alle Fraktionen im Gemeinderat. Das größte Lob geht aber an die fleißigen Spielplatztester und Spielplatzplaner für ihre Ideen.

Peter Pfeffer

17. Februar 2021

Die 11. Ausgabe unserer „NG Informiert“ Zeitung ist online. Mit einem Click auf das Titelbild geht es zum vollständigen PDF.

Bleiben Sie gesund!

Keine Wahlparty am Sonntag im ESV Sportheim

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Verbindung mit COVID19 (SARS-CoV-2) sagt die Neuenmarkter Gemeinschaft die für Sonntag, den 15. März 2020, geplante Wahlparty im ESV Sportheim Neuenmarkt ab.

Die Gesundheit unserer Mitmenschen steht für uns an allerhöchster Stelle und wir werden alles unternehmen um diese zu schützen.

PS: am Sonntag kann jeder sein eigenen Stift in die Wahlkabine mitnehmen und zur Stimmabgabe verwenden.

Für Kurzentschlossene – Briefwahl noch möglich!


Die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist noch bis kommenden Freitag 15:00 Uhr möglich*. Mit der amtlichen Wahlbenachrichtigung erhält man direkt im Rathaus die Wahlunterlagen. Per Post/Rathausbriefkasten ist der Antrag dann nicht mehr möglich, die Unterlagen können nicht mehr rechtzeitig zum Wähler versandt werden.

* Sonderfälle nur mit ärztlichem Attest später möglich

Die Briefwahlunterlagen müssen dann spätestens am Wahlsonntag, den 15.3.2020 bis 18:00 Uhr in den Briefkasten am Rathaus Neuenmarkt eingeworfen werden. Eine Abgabe in einem Wahllokal ist nicht möglich.